Möchten Sie als Lehrkraft im Kollegium der Klinikschule Weissenau arbeiten?

 

Wir suchen immer wieder Lehrerinnen und Lehrer mit verschiedenen Lehrbefähigungen für die pädagogische Arbeit mit emotional belasteten und psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen.

 

Wenn sie sich für diese Tätigkeit interessieren, dürfen Sie sich gerne bei uns melden. Folgende Punkte sollen Ihnen Informationen und Erwartungen vermitteln:

 

Sie …

 

  • sind eine jahrelang erfahrene Lehrkraft und stehen im Dienstverhältnis des Landes Baden-Württemberg (verbeamtet oder angestellt) oder auch eines anderen Bundeslandes.
  • möchten in einem interdisziplinären Team mit anderen Berufsgruppen zusammenarbeiten
  • können sich schnell auf veränderte Bedingungen einstellen
  • sind konfliktfähig und belastbar,
  • pädagogisch engagiert,
  • fortbildungsbereit und
  • bereit zur Mitarbeit an der Schulentwicklung


Zu Ihrer Information:

 

  • Lehrkräfte arbeiten bei uns im Abordnungsverhältnis und haben eine Stammschule. Je nach Bedarf und Möglichkeit werden Sie ganz oder teilweise zu uns abgeordnet.
  • Es können nur Lehrkräfte abgeordnet werden, die bereits in einem staatlichen Dienstverhältnis stehen.
  • Aktuell haben wir vor allem Bedarf an Lehrkräften mit gymnasialer Lehrbefähigung, insbesondere mit dem Fach Latein im Umfang von ca. 4 Wochenstunden - gerne auch mit musikalischen / künstlerischen Qualifikationen oder Interessen.
  • Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, so nehmen Sie bitte zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit unserer Schule auf:

     

Telefon: 0751 - 7601-2460

 

Über das Kontaktformular können Sie uns eine E-Mail schreiben.

 

Datenschutzerklärung für Bewerbungen